Zweisprachige Mustertexte

Im grenzüberschreitenden Verkehr schließen Verbraucher verschiedene Arten von Verträgen ab. Zu den häufigsten gehören Kauf-, Werk- und Mietverträge. Häufig müssen Verbraucher auch Abnahmeprotokolle unterschreiben, wenn die bestellten Sachen fertig sind und übergeben werden. Darüber hinaus kann es passieren, dass Verbraucher die gekauften Waren reklamieren müssen oder die im Internet geschlossenen Verträge widerrufen wollen.

Um die Verständigung bei grenzüberschreitenden Geschäften zu erleichtern, bietet das Deutsch-Polnische Verbraucherinformationszentrum zweisprachige Mustertexte als Orientierungshilfe an.

Sie können Ihnen auch bei der Gestaltung und Formulierung von Verträgen mit polnischen Partnern behilflich sein. Bitte beachten Sie, dass die Formulare lediglich eine Übersetzungs- und Formulierungshilfe darstellen und keinen Anspruch darauf erheben, dass der jeweils von Ihnen abzuschließende Vertrag vollständig und richtig ist. Bei vertragsrechtlichen Einzelfragen wenden Sie sich bitte an die Berater des Deutsch-Polnischen Verbraucherinformationszentrums.

 

pdf_mini  Zweisprachiges Muster eines Kaufvertrages (Kfz)

pdf_mini  Zweisprachiges Muster eines Vertrages über Kauf und Montage (Küche)

pdf_mini  Zweisprachiges Muster eines Mietvertrages

pdf_mini  Zweisprachiges Muster eines Abnahmeprotokolls

pdf_mini  Zweisprachiges Muster eines Reklamationsprotokolls

pdf_mini  Zweisprachiges Muster einer Widerrufserklärung (z.B. nach einer Bestellung im Internet)

 

Design Dejan Karganović