Deutsch-Polnische Verbraucherberatung

 

Liebe Verbraucherinnen und Verbraucher,

 

Das Deutsch-Polnische Verbraucherinformationszentrum informiert und unterstützt Verbraucher aus Deutschland und aus Polen in ihrer Muttersprache zu grenzüberschreitenden Geschäften. Kompetente Fachkräfte beraten die Verbraucher im Vorfeld eines Vertragsschlusses, erteilen rechtlichen Rat bei Problemen mit der Vertragsabwicklung im Nachbarland (z.B. bei Reklamationen) und nehmen bei Bedarf eine außergerichtliche Rechtsvertretung wahr.

 

Ihre Gesundheit und Sicherheit haben für uns oberste Priorität. Auf Grund der aktuellen Lage schließen wir daher zunächst bis zum 19. April 2020 unsere Beratungsstellen im Land Brandenburg und stellen die Digimobil-Tour ein. Auch Veranstaltungen finden nicht statt.

 

Wir stehen Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zu Ihren Verbraucherfragen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie dazu unsere E-Mail-Beratung oder wenden Sie sich an unser landesweites Servicetelefon unter 0331 / 98 22 999 5 (montags bis freitags 9 - 18 Uhr). Sie können auch online telefonische Beratungstermine vereinbaren: Hier geht es zur Online-Terminvereinbarung.

 

Zu deutsch-polnischen Verbraucherfragen können Sie uns auch per E-Mail unter konsument @ vzb.de kontaktieren.

 

Aktuelles zu Ihren Verbraucherfragen rund um das Coronavirus stellen wir für Sie unter www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/corona bereit. Wenn Sie uns Abzockmaschen melden wollen, bei denen Betrüger die Unsicherheit rund um das Virus missbrauchen, nutzen Sie dazu unsere Beschwerde-Box.

 

Ihre Verbraucherzentrale Brandenburg